Herzlich Willkommen!

Liebe Besucher, liebe alte Hasen...

An dieser Stelle müssten wir euch eigentlich ein ganzes Sammelsurium an tollen Adjektiven liefern die uns beschreiben: Kreativ, individuell, innovativ, gewaltfrei, ressourcenorientiert,... Aber wie gesagt, wir halten uns für ein bisschen anders. Natürlich stimmen diese Adjektive, aber wir sind viel mehr als das. Bei uns hat jeder Hund Platz, unabhängig von Rasse oder Baustelle. Jedes unserer Mensch-Hund Teams wird von A bis Z begleitet, unterstützt und wertgeschätzt. Wir gehen gerne unkonventionelle Wege wenn wir der Meinung sind dass diese dem Hund dienen. Wir legen den Fokus immer darauf was dem Mensch-Hund-Team individuell wichtig ist, denn nicht jeder hat dieselben Ansprüche und Bedürfnisse im Zusammenleben. Jedes Training beginnt und endet mit einem Lachen, denn Lernen und Erziehung ist nur das halbe Leben, Spiel und Spass ist die andere Hälfte. Wir stehen ehrlich zu unseren Stärken und Schwächen, können dazu stehen wenn wir etwas nicht wissen oder nicht können und versuchen immer mit gutem Beispiel voran zu gehen. Wir - Lena & Rebecca - haben beide "schwierige" Hunde aus dem Tierschutz die ihre Geschichte mitbrachten, die ihr Päckli zu tragen hatten und mit denen man sich das harmonische Zusammenleben erst erarbeiten musste und wir würden diesen Weg jederzeit wieder gehen.

Wir - die Paws&Feet - stehen für Liebe zum Hund. Für Mut zur Lücke anstelle von Kadavergehorsam. Für Bindung und Beziehung anstelle von tausend Kommandos. Für bedingungsloses Vertrauen anstatt Angst vor Konsequenz.

Unser grösstes Anliegen ist seit Jahren der Tierschutz im In- und Ausland, weshalb wir uns auch schon eine ganze Weile gegen die Zucht und vor allem die Qualzucht von Hunden aussprechen. Um authentisch in unseren Prinzipien zu sein haben wir uns dazu entschlossen per 2020 gewisse Rassen die statistisch am häufigsten von erblich bedingten Krankheiten betroffen sind nicht mehr bei uns aufzunehmen. Wir lieben alle Hunde und genau deshalb wünschen wir uns ein Umdenken in Punkto Zucht, ein Umdenken bei Menschen die solche Hunde kaufen und ein Umdenken in der Gesellschaft, die solche Qualzuchten nicht mehr tolerieren darf. Folgende Hunderassen sind bei uns nicht zugelassen:

  • Mops (Retro ausgenommen)

  • Franz. Bulldogge (Retro ausgenommen)

  • Deutscher Schäferhund

  • Shar-Pei

  • Teacup Chihuahua

  • Toy Pudel

  • Deutsche Dogge

  • Gezielte Dilute Züchtungen wie z.B. Silber Labrador, Blueline Bully etc.

Wir freuen uns euch kennenzulernen und herauszufinden welcher Weg euch zu uns geführt hat!

Rebecca & Lena

 

Aktuelle Schlagzeilen
Wilde Horde 08.12.
Lernfahrer 08.12.
Winterpause
Mehr anzeigen

30 Nov 2019

Winterpause

Wir machen eine kurze aber trotzdem bestimmt erholsame Winterpause :-) Vom 22.12. - 05.01. nehmen wir keine Anfragen entgegen, danach sind wir wieder fit und munter für euch da.

24 Sep 2019

Jahresplanung

Aktuell ein bisschen hinterher bei den News - dafür voll in der Planung für ein spannendes 2020!

18 May 2019

Krimitour 19.05.

Viele motivierte, tolle Teams durften wir an der heutigen Krimitour begrüssen und bei all dem Spass gehen die Strapazen der Vorbereitung schnell vergessen. Vielen Dank für eure Teilnahme, es war wieder einmal ein grosses Vergnügen. Trotzdem werden wir bis auf Weiteres keine Krimitour mehr in Angriff nehmen, da die Nachfrage leider einfach nicht mehr mit dem Aufwand zu vereinbaren ist. Aber vielleicht im 2020 wieder!

Merci euch allen! Die Galerie ist ab sofort online :-)

12 May 2019

Alltagshunde ausgebucht!

Aktuell können wir keine Anfragen für die bestehenden Alltagshundegruppe entgegen nehmen da diese alle vollständig ausgebucht sind.

Wir bieten jedoch ab dem 15.06. zwei weitere Gruppen "Alltagshund" an, immer samstags von 18:00 bis 19:00 Uhr sowie mittwochs von 09:30 Uhr bis 10:30 Uhr. Anmeldungen werden ab sofort entgegen genommen!

24 Apr 2019

Nachwuchs :-)

Im Moment kommt einiges ein bisschen zu kurz...weshalb? Bei uns ist Nachwuchs eingezogen. Der kleine Vierbeiner kommt aus Ungarn, es ist ein süsses kleines Mädchen namens "June". Eine sehr ängstliche aber bezaubernde Hündin. Wie es halt so ist mit neuen Familienmitgliedern nehmen die anfangs ziemlich viel Zeit in Anspruch, daher verzeiht dass wir im Moment nicht so up to date sind :-)

10 Mar 2019

Back on Track!

Zurück aus den Ferien in alter Frische - ich freue mich euch bald alle wieder begrüssen zu dürfen :-)

Bei mir geht es zurzeit drunter und drüber denn ich habe mich spontan dazu entschlossen der kleinen "June", einer sehr ängstlichen 14 Mt. alten Ungarin, ein vorübergehendes zu Hause zu geben und wer weiss - wenn alles passt darf sie vielleicht für immer bei uns bleiben. Daher bin ich im Moment etwas im Verzug mit Facebook und Co., ich hoffe ihr seht mir dies nach :-)

Alles Liebe

Rebi

Please reload

© Paws&Feet

  • Facebook - Black Circle
  • YouTube - Black Circle
  • Instagram - Black Circle
Winterpause