Spezialkurse

Manche Baustellen sind so intensiv, dass sie sich weder "so nebenbei" in der Trainingsgruppe lösen lassen, noch sind sie auf dem Hundeplatz gut nachstellbar. Wir Menschen haben Ansprüche die für unsere Hunde manchmal schwer nachvollziehbar sind, beispielsweise der Abruf. Wenn Fido den entgegenkommenden Rex nun mal sooooo interessant findet, wie können wir ihm sinnvoll beibringen dass er halt eben DOCH kommen soll? Das Gleiche gilt für das Fressen von herumliegendem Zeug, egal ob das jetzt Lebensmittel oder bereits verdaute Lebensmittel von anderen Lebewesen sind - der Fantasie sind hier ja bekanntlich keine Grenzen gesetzt. Aber es gibt natürlich auch schöne Dinge, denen wir uns gerne etwas intensiver widmen würden. Beispielsweise einer bestimmten Sportart oder einer Trainingsphilosophie. Auch den schönen Aspekten der Hundeerziehung sollen wir uns doch zuwenden!

Daher bieten wir spezifische Kurse an welche abseits des Platzes stattfinden. Im Gegensatz zu den Trainingsgruppen sind diese Kurse auf maximal acht Trainings begrenzt. Die Kurse sind jeweils im Voraus in bar zu bezahlen. Verpasste Trainings können nicht nachgeholt werden, durch unsere erfolgreiche Vernetzung in Form einer Whatsapp Gruppe gibt es jedoch immer Infos bzgl. letztem Training und Hausaufgaben. Es wird kein Geld zurückerstattet bei vorzeitigem Abbruch des Kurses ausser bei Krankheit und/oder Todesfall.

Die Kursleitung behält sich vor den Kurs abzusagen bei unzureichender Anmeldezahl. Dies geschieht jeweils eine Woche vor Beginn des Kurses.

Bei Abmeldungen durch die Teilnehmer gilt folgende Regel:

Mehr als 7 Tage vor dem Kurs: Keine Kosten für den Teilnehmer

Zwischen 7 Tagen und 48 Stunden: 50% der Kursgebühr

Unter 48 Stunden: 100% der Kursgebühr

 

​​​

 

© paws&feet

  • Facebook - Black Circle
  • YouTube - Black Circle
  • Instagram - Black Circle