top of page
auf der jagd

Wilde Horde

Auf der Jagd, 21.09..jpg

Wilde Horde

auf der jagd, 14.10..jpg

Wilde Horde

auf der jagd, 16.11..jpg

Wilde Horde

auf der jagd, 02.12..jpg
 

 

 

Das man den Hund in irgendeiner Weise beschäftigen sollte hat unterdessen wohl fast jeder verstanden. Ob man das nun "Auslastung" nennen oder dies in Form von Hochleistungssport geschiehen muss sei dahin gestellt, Fakt ist das der Hund als sozialer Jäger Bedürfnisse hat die wir mit blossen Spaziergängen nicht abdecken können. Kein Wunder also das so mancher Hund auf dem Spaziergang "Blödsinn" macht - nämlich Dinge die wir nicht möchten. Dabei geht es aus Hundesicht genau darum wenn man draussen unterwegs ist: Um die Jagd in all seinen Facetten. Sei dies einer Fährte im Wald zu verfolgen, einem Reh hinterher zu hetzen oder die Nachbarskatze als Futterkonkurrenten zu vertreiben.

Bei "Auf der Jagd" bieten wir euch strukturierte Ausflüge in die Natur die euren Hund dort abholen wo er steht, ihn seine Bedürfnisse und Instinkte kontrolliert zusammen mit seiner wichtigsten Bezugsperson ausleben zu lassen und euch Ideen zu liefern wie ihr eure Spaziergänge zu echten Jagdabenteuern machen könnt. Denn eine echte Beziehung ist nur dann möglich wenn die Bedürfnisse des Gegenüber akzeptiert und angenommen werden.

Alle Daten sind einzeln buchbar, den jeweiligen Schwerpunkt des Themas wird jeweils per Whatsapp kommuniziert.

 

 

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann melde dich bei uns.

Leitung: Rebecca Scheck

Kosten: 35.- Fr., einzeln buchbar

Bei Abmeldungen unter 48 Stunden wird der Betrag in Rechnung gestellt.

Voraussetzungen: Keine

Kontakt: 079 812 29 06 oder.....

WhatsApp Bild 2023-06-21 um 17.28.44.jpg
bottom of page