NADAC Hoopers Agility

NADAC (North American Dog Agility Council) Hoopers Agility ist eine amerikanische Sportart die immer grösseren Anklang bei den Freizeit-Hundesportlern findet.

Beim NADAC gibt es verschiedene Elemente die auf einem klassisch nummerierten Parcour aufgestellt sind. Es handelt sich dabei um so genannte "Hoops" (Bögen), "Gates" (Absperrwände), "Tunnels" (nun - eben Tunnels) und Fässern. Es gibt weder die bekannten Kontaktzonen wie den Laufsteg oder die A-Wand noch Sprünge, daher ist dieser Sport gesundheitlich absolut unbedenklich auch für junge oder ältere Hunde. Die Schwierigkeitsstufen können variabel angepasst werden an den Stand des jeweiligen Mensch-Hund-Teams, denn es geht hierbei für einmal nicht um "Schneller, höher, weiter, besser".

Ein grosser Unterschied zum klassischen Agility ist zudem auch dass der Hundeführer auf dem Parcour nicht mitläuft. Er verbleibt auf seiner Position und leitet den Hund über Hör- und Sichtzeichen durch den Parcour. Die Vorteile liegen dabei auf der Pfote: Der Hund lernt sich vom Hundeführer zu lösen und trotzdem auch auf Distanz mit ihm zusammen zu arbeiten und der Hundeführer lernt seinen Körper "hündisch" einzusetzen und mehr auf die Übereinstimmung zwischen verbalen und körperlichen Signalen zu achten. Daher ist NADAC nicht nur für handicappierte Hunde geeignet, sondern auch für Menschen die vielleicht körperlich eingeschränkt sind.

Wichtig ist für uns wie immer eines: Spass für die Vierpfötler und Zweifüsser! Wir haben uns lange überlegt ob wir Hundesport anbieten wollen und wenn ja welchen. Vom NADAC sind wir absolut überzeugt, da wir den positiven Effekt auf Bindung und Beziehung sehen, Parallelen zum realen Leben entdecken (..denn auch dort ist es von Vorteil wenn der Hund auch auf Distanz bereit ist mit uns zu kooperieren und nicht einfach sein Ding durchzuziehen) und weil es gesundheitlich nicht die Risiken mitbringt die manch andere Sportart aufweist.

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann melde dich bei uns für ein kostenloses Schnuppertraining :-)

Leitung: Lena Dellenbach

Kosten: 20.- Fr., zahlbar im 10er Abo. Trainings die mehr als 24 Stunden im Voraus abgesagt werden, werden nicht verrechnet.

Voraussetzungen: Stabiler Grundgehorsam, sozialverträglich (..oder vom Hundebesitzer realistisch einzuschätzen und handlebar)

Gruppeneinteilung & Trainingszeiten:

NADAC1: - Montag von 20:30 Uhr bis 21:30 Uhr

Kontakt: 079 546 63 13 oder.....

© paws&feet

  • Facebook - Black Circle
  • YouTube - Black Circle
  • Instagram - Black Circle