Die Lernfahrer

Stadt Thun 09.06.18

Lernfahrer Juni
Lernfahrer Juni
Lernfahrer Juni
Lernfahrer Juni
Lernfahrer Juni
Lernfahrer Juni
Lernfahrer Juni
Lernfahrer Juni
Lernfahrer Juni
Mehr anzeigen

                                                                           Bericht von Doro Studler mit Border Terrier Butch:

Für mich war dieser Lernspaziergang sehr lehrreich, lustig und spannend. Man traut sich selten mit dem Hund in eine Menschenmenge oder ins Restaurant, wenn es am anderen Ende der Leine immer hektisch hin und her zieht. Aber Rebi hat das super eingeteilt. Zuerst eine ruhige Begrüssung zwischen allen Teilnehmern, dann durften die Hunde erst einmal miteinander spielen und Dampf ablassen. Danach ging es so ruhig wie möglich mit unseren Vierbeinern durch die Stadt und den Märit wo wir verschiedene Übungen machten. Unsere Hunde, und auch uns Menschen, hat es geistig sehr gebraucht durch die vielen Eindrücke und ganz "alltäglichen" Sachen. Der Besuch in einem Restaurant war sehr gesittet trotz vielen Hunden und Menschen. Immer wieder bekamen wir Tipps zu einer aktuellen Situation und konnten es sofort umsetzen und üben. Zum Schluss spazierten wir noch durch ein Einkaufszentrum. Müde aber Happy und dankbar dass es so gut geklappt hat gingen wir nach Hause :-)

 

© paws&feet

  • Facebook - Black Circle
  • YouTube - Black Circle
  • Instagram - Black Circle